Der Psychologie der Farbe gelingt es, die Verkäufe im E-Commerce zu steigern

Die Tatsache, dass Farbe einen direkten Einfluss auf die menschliche Psychologie hat, wird seit Jahrzehnten von unzähligen Wissenschaftlern erforscht und untersucht. Und die Schlussfolgerungen, die sie aus ihren Forschungen gezogen haben, sind sehr klar und lassen sich in einem Wort zusammenfassen: Ja, was ist Farbpsychologie? Die Farbpsychologie ist der Bereich, der die Auswirkungen von Farbe auf das menschliche Verhalten und die menschliche Wahrnehmung untersuchen und analysieren soll. Wenn man diese Definition auf Marketing und Werbung überträgt, würde man alles zusammenfassen, indem man analysiert, wie die auf Verpackungen, Produkte, Logos und kommerzielle Bilder angewandte Unternehmensfarbe den potentiellen Kunden beeinflusst. Diese Disziplin hat es geschafft, festzustellen, was eine gute Anzahl von Farben darstellt.

In diesem Sinne wird Schwarz mit Adel, Eleganz und Würde assoziiert, und Weiß mit Reinheit, Wahrheit und Ehrlichkeit. Der Einfluss von Farbe im E-CommerceAlles über die Psychologie der Farbe ist den online tätigen Unternehmen bekannt. Im Wissen um den Einfluss, den die Farbpsychologie auf Kaufentscheidungen hat, verwenden 95e von ihnen ein oder zwei in ihrem Logo, sowie 5% mehr als zwei (Daten von Quantum). Eine sorgfältige Analyse dieser Daten führt zu der Schlussfolgerung, dass die Unternehmen es vorziehen, sich mit einer bestimmten Farbe zu identifizieren, wobei Blau mit 33s der wahre König ist, obwohl Rot mit 29% dicht dahinter folgt.

Sicherlich identifiziert jeder, wenn er von diesen Farben hört, sie mit Coca-Cola und Pepsi, zwei der bekanntesten Unternehmen der Welt. In ähnlicher Weise werden Schwarz- und Grautöne, die z.B. dem Brillenlogo von Tom Ford ähneln, 28e Mal verwendet. Andererseits zeigen die Zahlen aber auch die Bedeutung der Farbe beim Verkauf.

Laut einer von WebpageFX durchgeführten Studie bestätigen 84,7e Online-Konsumenten, dass die Farbe der wichtigste Faktor ist, der sie dazu veranlasst hat, sich für ein bestimmtes Produkt zu entscheiden. Es ist noch nicht vorbei, denn farbig gestaltete Anzeigen erhalten bis zu 42% mehr Besuche als solche, die nur in Schwarzweiß erscheinen. In ähnlicher Weise verbessert Farbe das Verständnis der Botschaft um 73%, das Lernen um 68l und erleichtert das Lesen um 40%.

Nachricht hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *