Entfernen Sie Plastiktüten aus Ihrem Leben

Sie sind unter uns, sie sind Teil unseres Lebens und scheinen manchmal untrennbar mit unseren Einkäufen verbunden zu sein. Denn es ist ein Punkt erreicht, an dem Plastiktüten mit überbordender Leichtigkeit genommen, angeboten, gekauft und entsorgt werden. All dies hat einen Komfort in unser Leben gebracht, der direkte Auswirkungen auf unseren Planeten hat, da jeden Tag Tausende von Plastiktüten in der Natur ankommen und es Jahrhunderte dauern wird, bis sie wieder verschwinden. Dies ist der Hauptgrund dafür, dass wir im täglichen Leben nicht mehr so viel Plastik verbrauchen, obwohl es noch viele andere Gründe geben kann.

Die einzige Anstrengung, die unternommen werden muss, besteht darin, sich der zwingenden Notwendigkeit bewusst zu werden, die Präsenz von Kunststoffen in unseren Wohnungen zu minimieren, und damit zu beginnen. Nach einer kurzen Zählung lässt sich leicht erkennen, wie viele dieser Kunststoffe wir unmittelbar nach ihrer derzeitigen Funktion verwenden werden und welche direkt entsorgt werden. Die Zahlen in einem einzelnen Haushalt sind alarmierend, was sich daran ablesen lässt, wie schnell die Mülltonne mit den von uns verwendeten Verpackungen gefüllt wird. Diese einfache Übung reicht aus, um das Bewusstsein zu schärfen und auch um einige Ideen zu bekommen, wie man den Verbrauch dieser Verpackungen durch den Ersatz durch andere, nachhaltigere Arten eliminieren kann.

Wir können zum Beispiel damit beginnen, weniger Produkte zu kaufen, die in Einweg-Kunststoffverpackungen verpackt sind, und mit dem Kauf der in Karton verpackten Produkte beginnen. Pappe ist viel einfacher zu recyceln und zersetzt sich schnell, wenn sie schließlich entsorgt wird. Anstatt die in den Geschäften angebotenen Plastiktüten zu kaufen, ist es ratsam, in gute 100e Baumwolltüten zu investieren, die wir wiederholt verwenden können. Wenn diese Beutel das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, zerfallen sie sehr schnell, weil sie aus organischem Material bestehen.

Andere Formeln Die Studie von spezialisierten Wissenschaftlern, um neue nachhaltigere Materialien zu finden, und die Unterstützung von Regierungen sind ebenfalls wesentliche Schritte in der harten Arbeit zur Reduzierung der Emissionen von Kunststoffen in die natürliche Umwelt. Maßnahmen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit, neue Gesetze, die die Strafen für umweltverschmutzende Industrien erhöhen, und andere, die die Reduzierung von Kunststoffprodukten in Geschäften fördern, sind notwendig. Gemeinsam tun wir viel mehr.

Nachricht hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *